„Hitchcock-hinterlistig nimmt er dem überraschten Leser den eigenen Terminkalender aus der Hand – man kommt einfach nicht mehr los, ob dessen, was er da in bester Schauerroman-Tradition auffährt.“

Carsten Jelinski in der Goslarschen Zeitung vom 2.4.2012

 

Advertisements