„Man spürt beim Lesen ganz genau, dass Ludewig sein ganzes Herzblut in das Spukhaus gesteckt hat und auf eine herrlich skurril-geheimnisvolle Weise mich damit begeistern konnte!“

Ich fühle mich durchschaut und bin ebenfalls begeistert! (Aber ich bin nicht Thüringer, sondern gebürtiger Niedersachse.)

Die ganze Rezension hier: http://gurkeliest.wordpress.com/2012/03/06/ashby-house-von-v-k-ludewig/

Advertisements